kmc-logos_0002__tredition

tredition

Die Hamburger tredition GmbH ermöglicht ihren Partnern den Einstieg in das Buchgeschäft, um (vorhandene) Inhalte (zweit)zuverwerten oder um seinen Usern gegen Zahlung eines angemessenen Kostenbeitrages die Veröffentlichung von deren Büchern anzubieten. Genutzt wird das System zum Beispiel vom Hamburger Abendbaltt für seine Norddeutsche Reihe oder auch von brand eins / statista für deren Werk Die Welt in Zahlen (Ausgaben 2010, 2011 und 2012). Auch der Hamburger Buchverlag Les éditions du Crieur Public GmbH arbeitet mit tredition zusammen,: tredition betreut die Bereiche Druck und Vertrieb (Grosshandel, Einzelhandel, Amazon etc. abdeckt), wodurch der Crieur Public Zeit und Kosten spart und sich voll und ganz auf die Inhaltsarbeit konzentrieren kann. Ein gutes Beispiel hierfür ist das über 400 Seiten Werk “MenschenZoos – Schaufenster der Unmenschlichkeit“.

Weitere Beiträge zu tredition finden Sie hier.

Media Advisory