kmc-logos_0003__HB

HalloBabysitter.de

Das in Oldenburg und Berlin ansässige Unternehmen Hallo Familie GmbH&Co vermittelt seit 1999 über seine Webseite HalloBabysitter.de Kinderbetreuung für Familien, die  einen Babysitter brauchen, eine Nanny suchen oder auf der Suche nach einer Tagesmutter sind. HalloBabysitter bietet eine der größten Datenbanken mit Kinderbetreuern weltweit: Die Nutzer können auf eine Datenbank mit über 50.000 gelisteten Babysittern und Tagesmüttern zurückgreifen.

Das Portal wird als White Label Lösung im Design des jeweiligen Partners bereit gestellt, wie zum Beispiel auf dem Baby-Portal der Nord-West-Zeitung. Alternativ ist auch eine Einbindung über Zugriff auf die Datenbank von HalloBabysitter.de möglich, so werden die Daten beispielsweise auch über den Stellenmarkt von Quoka.de ausgeliefert, wo sie dann in den Gesamtbestand der Babysitter-Stellen- und Gesuchanzeigen einfließen.

Die mögliche Partnerschaft ist kostenfrei und beruht auf dem win-win Ansatz.

Die Bedeutung der white label Portale
 Die Portale sind im look & feel und unter dem Logo des Verlages im Netz. Hierdurch kann die Zeitung  ihr Leistungsangebot professionell ausbauen ohne die Vollkosten und den Aufwand  für die Entwicklung sowie die permanente Fortentwicklung der Portale erbringen zu müssen.
Die PI’s & Visits fliessen in die IVW Statistik der Partnerverlage ein. Das Geschäftsmodell ist im Wesentlichen als win-win Konzept angelegt. Die Portale sind sowohl für das stationäre als auch das mobile Internet ausgelegt.

Media Advisory