Unternehmen

Die Gesellschaft wurde 1986 gegründet. Im Jahr 2002 verlagerte der damals neu zum geschäftsführenden Gesellschafter gewordene Dr. Kay H. Kohlhepp den Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit der Kohlhepp Media Consultancy GmbH auf den Bereich Medien.

Dr. Kohlhepp ist Volljurist, war über 10 Jahre für Gruner+Jahr in Deutschland, Frankreich und Großbritannien in führenden Positionen sowohl im Zeitungs- als auch im Zeitschriftenbreich tätig. Zwischenzeitlich absolvierte er eine einjährige Ausbildung auf der Journalistenschule von G+J/Prisma Presse in Paris . Im Anschluss an die dreijährige Tätigkeit als Herausgeber zweier Zeitschriften in London, war er Vorstand eines deutschen Internetunternehmens. Damit verfügt er sowohl über einen reichen Erfahrungsschatz aus verschiedenen Medienbereichen als auch über eine exzellente Kontaktbasis (Details zu seiner Vita finden Sie hier).

Das Unternehmen berät ausschließlich Medienunternehmen – etablierte und junge, deutsche wie internationale.

Die Beratung etablierter Medienunternehmen zielt im Regelfall ab auf den An- und Verkauf von Unternehmen, Titeln oder Unternehmensteilen (M&A) sowie auf Kooperationen ab. So waren und sind wir, sei es auf Käufer- oder auf Verkäuferseite, mandatiert beispielsweise bei der Transaktion mehrerer B2C bzw. SI-Zeitschriften mitzuwirken.
Ferner  werden die Interessen von Mandanten im englischen und französischen Sprachraum wahrgenommen.

Ausländische, vornehmlich angel-sächsische Medienunternehmen, insbesondere solche, die dienstleistend für deutsche Medienunternehmen tätig sind, werden bei der Entwicklung des Marktzugangs und der Betreuung der gewonnen Mandanten unterstützt. Aktuell sind dies Adzuna, iAnnounce Ltd., Localstars Ltd. und TheDatingLab Ltd., welche alle vier in London ansässig sind.

Einige, wenige, strikt ausgewählte junge Medienunternehmen werden im den Bereichen Strategie, Investorensuche und Markt betreut. Gegenwärtig sind dies die tredition GmbH und der deutsch-französische Buchverlag Les Éditions du Crieur Public GmbH. An den beiden letztgenannten Unternehmen hält der Gesellschafter dieses Unternehmens Anteile.

Media Advisory